silago®  newsletter – Januar 2016


  Eigentlich sind wir nicht die großen „Trommler“.

  Das können Sie schon daraus entnehmen, dass wir, die silago GmbH, Newsletter nicht
  „nach Terminplan“ verschicken, sondern nur dann, wenn es wirklich etwas zu berichten gibt.

  Das ist jetzt der Fall:

  Es gibt gleich 3 Anlässe sich zu freuen, weil die Flutung mehr Aufmerksamkeit auf sich
  lenken wird als in der Vergangenheit.


  + Das Deutsche Institut für Normung (DIN) in Berlin hat sich entschlossen, nicht nur die
  Kanalrenovierung zu normieren, sondern auch die Kanalreparatur.
  Flutung, und so auch das silago - Verfahren ist damit auch Teil dieser DIN – Normierung
  und wird damit auf eine solide und anerkannte Basis gestellt. Natürlich hat sich die
  Geschäftsleitung der silgao GmbH bereit erklärt, an dieser Normierungsarbeit im Ausschuss
  NA 119-05-37-06 mitzuwirken.
  Damit könnte noch in 2016 aber spätestens 2017 Flutung mit silago DIN – genormt sein.


  + bbr - das Fachmagazin für Leitungsbau, Brunnenbau und Geothermie hat die silago GmbH
  eingeladen, einen ausführlichen Beitrag über Flutung für die Ausgabe 2/2016 zu den
  Oldenburger Rohrleitungstagen zu verfassen. Wir sind dieser Einladung natürlich gerne
  gefolgt. Schauen Sie mal rein – vielleicht finden Sie ja noch etwas für Sie Neues?


  + Mehrere Jahre arbeitete eine DWA – Arbeitsgruppe unter der Bezeichnung DWA - M 143-8
  an einem Merkblatt zu so genannten „Injektionsverfahren“ in der Kanalsanierung.
  Trotz großer Mühen und Diskussionen gelang es letztendlich nicht, die Flutung in die Reihe
  der Injektionsverfahren zu integrieren – zu groß waren die Unterschiede zwischen
  der Flutung und der Injektion von Harzen oder Gelen.
  Erfreulicherweise war aber damit das Flutungsverfahren in der Arbeit der DWA nicht
  „gestorben“, da sich die DWA dankenswerterweise entschloss, für die Flutung ein separates,
  eigenes Merkblatt unter der Bezeichnung AG ES – 8.20 erarbeiten zu lassen.
  Die konstituierende Sitzung findet in der KW 4 in Hamburg statt.
  Wir halten Sie auf dem Laufenden.


 




©silago2014